Casino Bonus

Casino Maximaler Bonus Prozent Bewertung Zum Casino
800€ 100%

9.0

Jetzt registrieren!
500€ 100%

9.0

Jetzt registrieren!
1000€ 100%

9.2

Jetzt registrieren!
140€ 100%

9.1

Jetzt registrieren!
200€ 100%

9.3

Jetzt registrieren!
600€ 100%

9.0

Jetzt registrieren!

Casino Bonus

StarGames oder William Hill? mr green oder Winner? Gerade neuen Spielern ist es längst nicht mehr möglich, die große Angebotslage mit wenigen Klicks zu überschauen. Umso wichtiger ist der Casino Bonus, der sofort herausstellt, welche Bedürfnisse und Vorteile eine Plattform absteckt. Schließlich gibt es nicht nur High-Roller, die im Handumdrehen vierstellige Beträge in die Waagschale werfen, sondern auch Spieler, die sich mit kleinen Einsätzen einen netten Abend machen wollen. Es verwundert nicht, dass jedes Portal seinen ganz eigenen Kundenkreis bedienen möchte, der oftmals bereits durch den Casino Bonus klar signalisiert und dargestellt wird. Lieber ein einmaliger Bonus oder gleich gestaffelt und mit der Chance auf bis zu 5.000 Euro, die bei voller Ausnutzung der Obergrenzen im Raum stehen? Jeder Spieler besitzt seinen ganz eigenen Standard!

Welche Bonus-Angebote gibt es?

In der heutigen Zeit ist es wenig ratsam, ein Casino-Portal zu betreten und auf einen satten Bonus zu verzichten. Die verschiedenen Angebote richten sich an die unterschiedlichsten Geschmäcker, haben dabei jedoch stets positive Seiten zu verbuchen. An der Tagesordnung stehen unter anderem:

Bonus ohne Einzahlung: Die auch als “No Deposit Bonus” bekannte Promotion wird unabhängig von getätigten Einzahlungen verrechnet und steht nach der Anmeldung automatisch zur Verfügung. Werden oftmals etwa 10,00 Euro gewährt, gibt es bei einigen Anbietern gestaffelte Boni zu verzeichnen, die unter anderem 10 Euro auf jeweils Roulette, Black Jack, Spielautomaten und Video Poker garantieren. Das Willkommensgeschenk kann nicht direkt ausgezahlt werden – teilweise nicht einmal nach erfolgreich absolvierten Umsatzbedingungen.

Einzahlungsbonus: Der “Deposit Bonus” macht seinem Namen alle Ehre und wird üblicherweise auf die erste Transaktion berechnet. Da die Zusatzzahlung oftmals mit einem 100-prozentigen Bonus einhergeht, starten selbst Low-Roller sofort mit einer optimierten Bankroll, die weder Wünsche noch Fragen offen lässt. Obergrenze und Prozentsatz entscheiden über eine Promotion, die schlussendlich nach diversen Bedingungen auch auf das eigene Bankkonto ausgezahlt werden kann.

Freie Spins: Während die kostenlose Nutzung vieler Spiele längst als obligatorisch angesehen werden kann, besitzen Freespins gleich mehrere Vorteile: Anbieter können bestimmte Slot-Automaten oder neue Roulette-Variationen in den Fokus rücken, während Spieler mit der Aussicht auf reale Gewinne ohne den Einsatz von Geld zur Tat schreiten.

Empfehlungs-Bonus: Wer glaubt, einem Freund das passende Portal schmackhaft machen zu können, ist stets dazu eingeladen, vom Empfehlungs-Bonus zu profitieren, der mit vielen Promotionen belohnt und nicht selten einen bestimmten Prozentsatz auf sämtliche erfolgten Transaktionen vermittelt.

Fernab von den vielen Bonus-Angeboten steht außerdem der VIP-Club in Aussicht, der sowohl loyale High-Roller als auch langjährige Spieler mit tollen Boni versieht, die oft sogar täglich mit Freespins und der Einladung auf kostenlose Turniere honorieren.

Bonus-Bedingungen beachten!

So schön es auch wäre, die Boni und Promotionen sofort überweisen zu können: Umgesetzt werden kann dieser Gedanke natürlich nicht! Obgleich sich nur die wenigsten Portale als knauserig erweisen, unterliegt der Casino Bonus stets klar definierten Umsatzbedingungen. Jene stellen sicher, dass mit den Geldern auch wirklich gespielt wurde, bevor eine Auszahlung erfolgt. Zugegeben: Eine 35-fache Umsatzbedingung klingt zunächst äußerst übertrieben, bedeutet sie doch, dass selbst ein Bonus von 100 Euro für Spiele im Wert von mindestens 3.500 Euro stehen muss. Bei genauerem Hinsehen wird mathematisch und prozentual jedoch schnell klar, dass es keineswegs unmöglich ist, am Ende der Fahnenstange die erwünschten Erfolge auszahlen zu können.

Die meisten Online-Casinos arbeiten mit Auszahlungsquoten von mehr als 95 Prozent. Dieser Umstand bedeutet, dass von 100 eingezahlten Euro durchschnittlich mindestens 95 Euro auf das Konto der Spieler zurückfließen! Dass gleichermaßen hohe als auch niedrige Gewinne die Norm darstellen, muss kaum konkretisiert werden: Während auch besagte 100 Euro verloren gehen können, besteht genauso die Möglichkeit, im richtigen Moment für ein Plus von 5.000 oder gar mehr Euro zu sorgen. Abhängig sind die Optionen – wie so oft – von Quoten und der Risikobereitschaft des Spielers. Ob die über Einzahlungsboni gewährten Auszahlungen eine Obergrenze besitzen, wird stets in den FAQ thematisiert und beschrieben.

Welche Spiele lohnen sich für den Casino Bonus?

Beim Umsatz ist die Frage nach den besten Spielen naheliegend und schnell erklärt. Eine Antwort hingegen kann nicht ohne die jeweiligen Regeln des Anbieters gegeben werden. Grundsätzlich empfehlen sich Spiele, die sich auf einen niedrigen Hausvorteil stützen – beispielsweise Pai Gow Poker, Craps oder European Roulette. Fraglich allerdings ist, mit welchem Prozentsatz sie letztendlich bezüglich der Umsatzbedingungen verrechnet werden. Werden Spielautomaten meist mit einem 100-prozentigen Wert versehen, stehen selbst Black Jack und Roulette hin und wieder mit angepassten Quotienten dar. Die besten Chancen besitzt dementsprechend der Spieler, der im Vorfeld auf die Prozentsätze schaut und im Anschluss abhängig von seinen Vorkenntnissen und Strategien die Spiele ausprobiert, die ihm am besten liegen.